Angebote zu "Geistiger" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Fördermöglichkeiten des heilpädagogischen Reite...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

Fördermöglichkeiten des heilpädagogischen Reitens mit Jugendlichen mit geistiger Behinderung unter besonderer Berücksichtigung psychischer Prozesse:1. Auflage Simone Pruß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Entwicklung von Fördermöglichkeiten für Kinder ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Entwicklung von Fördermöglichkeiten für Kinder mit geistiger Behinderung durch Modifizierung des Spiels Rot Gelb oder Grün:1. Auflage Monique Wicklein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Fördermöglichkeiten für Menschen mit einer geis...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Fördermöglichkeiten für Menschen mit einer geistigen Behinderung im Rahmen der Judokurse des HPCA München:1. Auflage Tim Tengler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Sport für Menschen mit einer Behinderung unter ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Sport für Menschen mit einer Behinderung unter besonderer Betrachtung der Sportart Judo als Fördermöglichkeiten für Menschen mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung:1. Auflage Tim Tengler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Förderung von Menschen mit geistiger Behinderun...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist eine theoretische und praktische Hilfe für alle, die Tanz und Bewegung in ihre Arbeit mit geistig behinderten Menschen einbringen möchten. Es verdeutlicht, dass Tanz und Bewegung sehr gute Möglichkeiten zur Förderung geistig behinderter Menschen sein können. Der Leser bekommt einen Einblick in das ´´Wie möchte ich fördern?´´, indem die didaktisch-methodischen Grundlagen zur UmSetzung der Fördermöglichkeiten beschrieben werden. Das Buch beantwortet ebenso die Frage des ´´Was?´´ und spricht alle Bereiche an, die durch Tanz und Bewegung gefördert werden. Der praktische Teil des Buches gibt einen Einblick in den Ablauf und die Struktur einer Tanzstunde. Zusätzlich werden praktische Übungen zu jedem Förderungsbereich aufgeführt, die speziell zur UmSetzung in Beruf und Alltag im Umgang mit geistig behinderten Menschen nützlich sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
So lernt mein Kind sprechen. Mit CD
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Kinder leiden heutzutage an Sprachstörungen. Dabei ist die normale Sprachentwicklung eine wichtige Voraussetzung für die altersgemäße geistige Entwicklung wie auch für soziale Beziehungen. Aus diesem Grunde sollten Probleme so früh wie möglich erkannt und behandelt werden, damit das Kind ganz gezielt gefördert werden kann. Dadurch lassen sich negative Auswirkungen auf die weitere Entwicklung des Kindes in vielen Fällen verhindern. Dieser Ratgeber schildert die normale Sprachentwicklung, beschreibt Abweichungen, weist auf Ursachen hin und zeigt Fördermöglichkeiten auf. Die Sprache wird im Umgang mit den Eltern, Geschwistern und anderen Bezugspersonen gelernt. Die Art und Weise, in der diese Personen mit Sprache umgehen, ist ganz entscheidend für den Spracherwerb des Kindes. Die Eltern erfahren in diesem Buch, wie sie mit Hilfe vieler einfacher Spiele die sprachlichen Fertigkeiten ihres Kindes in den verschiedenen Entwicklungsphasen verbessern können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Essensförderung bei behinderten Menschen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Alltag von Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen spielen Essen und Trinken, sowie Ernährung und Essenszeiten eine zentrale Rolle. Angesprochen werden Menschen mit Mehrfachbehinderungen, Menschen im Wachkoma und Menschen mit kognitiven Behinderungen wie Demenz. Das Praxishandbuch · benennt Probleme des Essens und Trinkens bei Menschen mit schweren Beeinträchtigungen und zeigt Ursachen auf · gibt umfassende praktische Hilfen bei Menschen mit sensorischen und motorischen Problemen, bei Schluckstörungen, Aufstossen, Übelkeit sowie bei Mangel- und Unterernährung · nennt Hilfsmittel hinsichtlich der Körperhaltung und Positionierung und zeigt Fördermöglichkeiten auf bezüglich der Technik des Essens- und Trinkenreichens, der Verdauungsförderung, der Basalen Stimulation sowie der Sondenernährung · berücksichtigt interdisziplinäre Sichtweisen von Pädagogik, Pflege und Therapie sowie die Biografie des Betroffenen und die Zusammenarbeit mit Angehörigen bei der Förderplanung Aus dem Inhalt · Entwicklungsphysiologische und-psychologische Grundlagen des Essens, Trinkens und Schluckens bezüglich Schluckstörungen, Aspiration, Reflux und Erbrechen · Möglichkeiten der Diagnostik · Möglichkeiten der Förderung wie Haltung und Positionierung, Vorbereitung des Mundbereiches sowie motorische und sensorische Förderung · Förderung im institutionellen Alltag durch Gestaltung von Essenssituationen, gemeinsames Kochen und Rituale.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Jeder Tag ist Muttertag
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Evelyn und Muriel Axon, Mutter und Tochter, führen ein gespenstisches Leben. Ihren Nachbarn sind die beiden ein Graus, doch Evelyn legt ohnehin keinen Wert auf Kontakt mit ihren Mitmenschen. Verbissen schlägt sie jeden Sozialarbeiter, der mit ihr über die Fördermöglichkeiten für ihre behinderte Tochter sprechen will, in die Flucht. Im Haus selbst reden Mutter und Tochter nur das Nötigste miteinander; heimlich beobachtet eine die andere und lauert auf den eigenen Vorteil. Doch das trotz aller Feindseligkeiten eingespielte Leben ist plötzlich ernsthaft gefährdet: Die geistig zurückgebliebene Muriel scheint schwanger zu sein. Wie kann das sein, verlässt sie doch nie das Haus? Und was soll werden, wenn erst einmal das Kind da ist? Dass ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt eine neue Sozialarbeiterin auftaucht, macht die Situation für Evelyn nicht leichter. Ganz im Gegenteil. Isabel Field ist ähnlich verbissen und starrköpfig wie Evelyn. Zudem häufen sich auch in ihrem Leben die Probleme,nicht zuletzt mit ihrer Mutter, sodass sie zumindest einen Sieg davontragen will. Eine schwarze Komödie über aufeinanderprallende Leben, über Sex, Tod, Wahnsinn, Erwachsensein und soziale Einrichtungen Das Debüt der zweifachen Booker- Preis-Gewinnerin, in dem bereits ihr ganzes Können zu sehen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Inklusion in Krippe und Kita
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusion - ein aktuelles Thema, auch in ihrer Kita? Zeigen Sie Mut und gehen Sie das gesellschaftliche Thema Inklusion an. Es wird Sie oft vor große Herausforderungen stellen. Dieser praktische Leitfaden von Anne Groschwald und Henning Rosenkötter zeigt Ihnen, wie sie inklusive Aufgaben gemeinsam und pragmatisch angehen können und ihr Verständnis dafür gestärkt wird. Leicht verständlich geschrieben, praxisnah und mit vielen Beispielen werden Sie hier für die Aufgabe ´´Inklusion´´ in Ihrer Kita vorbereitet. Inklusion umzusetzen wird Ihnen dann nicht mehr schwer fallen. Das Buch kombiniert medizinisches und pädagogisches Wissen. Die beiden Autoren greifen auf langjährige Erfahrung in Inklusion und multidisziplinärer Tätigkeit zurück. Aus dem Inhalt: Einleitung 1 Begriffsbestimmung: Integration und Inklusion 1.1 Was ist Integration? 1.2 Was ist Inklusion? 2 Geschichte und rechtliche Grundlagen der Inklusion 2.1 UN-Kinderrechtskonvention 2.2 UN-Behindertenrechtskonvention 2.3 Gesetzliche Grundlagen in Deutschland 3 Inklusive Pädagogik in Krippe und Kita 3.1 Wertschätzung der Vielfalt und Abbau von Barrieren 3.2 Ansatz der vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung 4 Zentrale Ressource: die Haltung der pädagogischen Fachkräfte 4.1 Biografische Kompetenz und Selbstreflexion 4.2 Aktive und forschende Haltung 4.3 Empathie, Responsivität und Feinfühligkeit 4.4 Netzwerkarbeit 4.5 Wertschätzung von Diversität 4.6 Austausch zwischen allen Beteiligten 5 Inklusionsziel: Starke Kinder 5.1 Ausschlaggebende Faktoren für die Entwicklung von Resilienz 5.2 Den Schutzschild der Kinder stärken 6 Erziehungspartnerschaft mit den Eltern 6.1 Vielfalt der elterlichen Wünsche und Erwartungen 6.2 Vorurteilsbewusste Bereitschaft zum Dialog 7 Behinderungsformen und Fördermöglichkeiten 7.1 Definition und Ursachen von Behinderung 7.2 Kinder mit Körperbehinderung 7.3 Kinder mit Sprachbehinderung 7.4 Kinder mit Lernbehinderung oder geistiger Behinderung 7.5 Kinder mit Sehbehinderung 7.6 Kinder mit Hörbehinderung 7.7 Kinder mit seelischen Störungen 8 Umgang mit sozial schwierigen Situationen 8.1 Armut und die Folgen 8.2 Andere sozial schwierige Situationen 9 Umgang mit Entwicklungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten 9.1 Was sind Entwicklungsstörungen? 9.2 Was sind Verhaltensauffälligkeiten? 10 Aus- und Fortbildung in Inklusion und Anforderungen an eine Inklusionsassistenz 10.1 Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung 10.2 Wer kann Inklusionsassistent sein? 10.3 Einsatz einer Inklusionsassistenz 11 Pro und kontra Inklusion 12 Aufgaben der Träger, unterstützende Leistungen und Finanzierung 13 Kooperation und Netzwerk

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot