Angebote zu "Menschen" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Sport für Menschen mit einer Behinderung unter ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Sport für Menschen mit einer Behinderung unter besonderer Betrachtung der Sportart Judo als Fördermöglichkeiten für Menschen mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung:1. Auflage Tim Tengler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Fördermöglichkeiten für Menschen mit einer geis...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(6,99 € / in stock)

Fördermöglichkeiten für Menschen mit einer geistigen Behinderung im Rahmen der Judokurse des HPCA München:1. Auflage Tim Tengler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Essensförderung bei behinderten Menschen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Alltag von Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen spielen Essen und Trinken, sowie Ernährung und Essenszeiten eine zentrale Rolle. Angesprochen werden Menschen mit Mehrfachbehinderungen, Menschen im Wachkoma und Menschen mit kognitiven Behinderungen wie Demenz. Das Praxishandbuch · benennt Probleme des Essens und Trinkens bei Menschen mit schweren Beeinträchtigungen und zeigt Ursachen auf · gibt umfassende praktische Hilfen bei Menschen mit sensorischen und motorischen Problemen, bei Schluckstörungen, Aufstossen, Übelkeit sowie bei Mangel- und Unterernährung · nennt Hilfsmittel hinsichtlich der Körperhaltung und Positionierung und zeigt Fördermöglichkeiten auf bezüglich der Technik des Essens- und Trinkenreichens, der Verdauungsförderung, der Basalen Stimulation sowie der Sondenernährung · berücksichtigt interdisziplinäre Sichtweisen von Pädagogik, Pflege und Therapie sowie die Biografie des Betroffenen und die Zusammenarbeit mit Angehörigen bei der Förderplanung Aus dem Inhalt · Entwicklungsphysiologische und-psychologische Grundlagen des Essens, Trinkens und Schluckens bezüglich Schluckstörungen, Aspiration, Reflux und Erbrechen · Möglichkeiten der Diagnostik · Möglichkeiten der Förderung wie Haltung und Positionierung, Vorbereitung des Mundbereiches sowie motorische und sensorische Förderung · Förderung im institutionellen Alltag durch Gestaltung von Essenssituationen, gemeinsames Kochen und Rituale.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Förderung von Menschen mit geistiger Behinderun...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist eine theoretische und praktische Hilfe für alle, die Tanz und Bewegung in ihre Arbeit mit geistig behinderten Menschen einbringen möchten. Es verdeutlicht, dass Tanz und Bewegung sehr gute Möglichkeiten zur Förderung geistig behinderter Menschen sein können. Der Leser bekommt einen Einblick in das ´´Wie möchte ich fördern?´´, indem die didaktisch-methodischen Grundlagen zur UmSetzung der Fördermöglichkeiten beschrieben werden. Das Buch beantwortet ebenso die Frage des ´´Was?´´ und spricht alle Bereiche an, die durch Tanz und Bewegung gefördert werden. Der praktische Teil des Buches gibt einen Einblick in den Ablauf und die Struktur einer Tanzstunde. Zusätzlich werden praktische Übungen zu jedem Förderungsbereich aufgeführt, die speziell zur UmSetzung in Beruf und Alltag im Umgang mit geistig behinderten Menschen nützlich sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Waldbesitzerhandbuch
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 1,5 Millionen Menschen besitzen in Deutschland Wald. Durch die Privatisierung von Staatswald steigt diese Zahl ständig. Das Buch soll Einblick in die Grundlagen der Forstwirtschaft geben. Es klärt über Rechte und Pflichten des Waldbesitzers auf, zeigt Richtlinien zur Bewirtschaftung, Fördermöglichkeiten und vieles mehr. Holz, Naturschutz, Jagd, Kostenrechnung, Schädlinge...dieses Handbuch gibt dem privaten Waldbesitzer erstmal einen kompetenten Ratgeber zur Hand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Bewegungserziehung für die kindliche Entwicklun...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 9 Punkte, Philipps-Universität Marburg (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden modulabschließenden Hausarbeit werde ich die Bedeutung von Bewegung für die Entwicklung von Kindern des Elementarbereichs beleuchten. Die maßgebende Fragestellung in diesem Zusammenhang ist, welchen Stellenwert der Bildungsbereich ´´Bewegung´´ für die Entwicklung von Kindern im Elementarbereich einnimmt? Außerdem soll der Frage nachgegangen werden, welche Bedeutung dabei die Bereiche ´´Bildung´´ und ´´Erziehung´´ einnehmen? In dem zweiten Kapitel werde ich zunächst auf den Bildungsbereich ´´Bewegung´´ näher eingehen. Zum Einstieg in das Thema werde ich den Zusammenhang von ´´Bildung´´ und ´´Erziehung´´ erläutern. Das Augenmerk ist dabei auf den motorischen Entwicklungsverlauf gerichtet, sowie auf die Ziele und Funktionen von Bewegung für die ganzheitliche Entwicklung bei Kindern im Elementarbereich. Darauf aufbauend werde ich die Bedeutung von Bewegung für die kindliche Entwicklung untersuchen: spielt sie langfristig eine große Rolle für jeden Menschen? In dem dritten Kapitel werden die ganzheitlichen Fördermöglichkeiten für den Elementarbereich dargestellt, um Anregung für die Praxis zu geben. In dem vierten Kapitel werde ich eine Antwort geben zu den Fragestellungen, die eingangs erwähnt wurden. Mein persönliches Interesse an diesem Themengebiet liegt darin begründet, dass ich selbst als Kind viele Erfahrungen durch Bewegung und die damit zusammenhängenden Erlebnisse sammeln konnte und auch heute noch von meiner ´´bewegten´´ Kindheit positiv beeinflusst werde. Das war mir nicht immer so klar, doch je mehr ich mich mit dem Thema auseinander setze, desto mehr wird mir bewusst, wie wichtig die Bewegung bereits im Kindesalter ist und sich bis ins hohe Alter positiv auf Körper und Geist auswirkt. Dieses Wissen und Interesse möchte ich gerne weitergeben und darauf aufmerksam machen, dass wir unsere Folgegenerationen durch Bewegung fördern können, so dass sie nicht tatenlos auf einem Stuhl, in einer Ecke oder auf einer Treppe sitzen müssen. Sie sollen sich bewegen dürfen, wann immer sie dazu Lust und Interesse haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Zielgruppen Unterstützter Kommunikation
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterstützte Kommunikation ist für alle Menschen geeignet, die nicht so kommunizieren können, wie es für sie selbst und für das soziale Miteinander wünschenswert wäre. Gemeinsam ist diesen Menschen, dass sie sich nicht ausreichend mit Lautsprache verständigen können. Äußerst verschieden sind aber die Ursachen für diese Beeinträchtigung. Sehr unterschiedlich sind auch die persönlichen kommunikativen Fähigkeiten der Betroffenen. Dieses Buch schildert die große Gruppe der unterstützt Kommunizierenden aus einer besonderen Perspektive. Um den einzelnen Menschen und ihren jeweiligen Kompetenzen möglichst gerecht zu werden, werden vier Zielgruppen der Unterstützten Kommunikation beschrieben: Menschen, die prä-intentional kommunizieren (Gruppe 1), Menschen, die überwiegend prä-symbolisch kommunizieren und Lautsprache nur in Ansätzen verstehen (Gruppe 2), Menschen, die verbal-symbolisch, aber mit deutlichen Sprachgebrauchseinschränkungen kommunizieren können (Gruppe 3) und Menschen, die verbal-symbolisch ohne wesentliche Sprachgebrauchseinschränkungen kommunizieren können (Gruppe 4). Wie entwickeln sich Kommunikation und Sprache unter erschwerten Bedingungen? Was versteht die jeweilige Person? Wie teilt sie sich mit? Und was verstehen die Kommunikationspartner? Wie können die kommunikativen Fähigkeiten eingeschätzt werden? Welche Maßnahmen sind zur Unterstützung jeweils geeignet und was können die Kommunikationspartner tun? Diese und viele weitere Fragen stehen im Fokus dieses Buches. Praxisorientiert und anschaulich wird im Hinblick auf jede der vier Zielgruppen erläutert, wie Kommunikation gestaltet werden kann. Erläutert werden u. a. frühe Fördermöglichkeiten, Möglichkeiten zur Unterstützung der Eltern und Angehörigen sowie detaillierte Informationen über den Einsatz von unterstützenden Hilfsmitteln in einem multimodalen Kommunikationssystem.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Raspeln, Rühren, Brutzeln
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kochen ist in aller Munde, macht Spaß und Kochshows auf vielen (TV)Kanälen animieren zum (Selber)Kochen. Auch in therapeutischen Wohn- und Tagesgruppen bietet die Herstellung von Speisen für Menschen mit Behinderung ein besonders reiches und wohltuendes Lern- und Erfahrungsfeld. Es wird abgemessen, geschnitten, gestreut, gerührt, gesiebt, geknetet, geraspelt und gebrutzelt. Für die BetreuerInnen ist es jedoch eine Herausforderung, geeignete Rezepte zu finden, eine Gruppe bei der Zubereitung der Speisen anzuleiten und dabei die entsprechenden Fördermöglichkeiten umzusetzen. Keine leichte Aufgabe - gerade für ungeübtere Köche. Das vorliegende Buch enthält eine breite Auswahl an unkomplizierten Rezepten, die speziell für die Arbeit mit therapeutischen Gruppen zusammengestellt wurden. Die Auswahl der Speisen umfasst warme und kalte Gerichte sowie Gebäck aller Art. Die Zubereitung wird jeweils in einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt. Es wird detailliert auf verschiedene Fördermöglichkeiten eingegangen; außerdem finden sich zahlreiche Tipps für eine ausgewogene Ernährung sowie zur Arbeit mit Gruppen. Ein Kochbuch im praktischen Format 24 x 24 cm mit vielen farbigen Abbildungen auf 132 Seiten. Angesprochen sind insbesondere HeilerziehungspflegerInnen in Ausbildung und Praxis, Fachkräfte in der Behindertenarbeit, MitarbeiterInnen in Kindergärten, Alten- und Pflegeheimen sowie Demenzgruppen. Aber natürlich auch alle anderen, die Spaß an einfachen Rezepten für größere Gruppen haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Biotopschutz in der Praxis
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer Biotope wirksam schützen will, muss deren Funktion verstehen. Auch wenn der der hohe Wert von natürlichen Lebensräumen für das ökologische Gleichgewicht der Erde lange bekannt ist, hat es die Natur nach wie vor schwer, sich angesichts des immer größeren Flächenverbrauchs durch den Menschen zu behaupten. Doch mit dem richtigen Handwerkszeug können intakte Biotope selbst dort entstehen, wo man sie kaum vermutet: am Rande von intensiv genutzten Ackerflächen, auf Abraumhalden oder mitten in der Großstadt. Dieser Ratgeber enthält das nötige Hintergrundwissen für den Schutz und die Neuanlage von Biotopen. Er zeigt, worauf es wirklich ankommt - von den ökologischen Grundlagen bis hin zu konkreten Schutzmaßnahmen und bestehenden Fördermöglichkeiten. Rund 30 der wichtigsten Lebensräume werden vorgestellt und ihre Bedeutung für das ökologische Landschaftsgefüge erklärt. Zahlreiche Schemata und Beispielbilder veranschaulichen die konkreten Maßnahmen für den praktischen Biotopschutz, ohne die Komplexität der Ökosysteme dabei auszublenden. Alles was man zum Schutz und bei der Neuanlage von Biotopen wissen muss. Ideal für Unterricht, Jugendarbeit und für alle Praktiker im Biotopschutz. Weiteres Material finden Sie unter www.biotopschutz.de.vu

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot