Angebote zu "Staatliche" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphas...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphasenfinanzierung von Biotechnologie-Unternehmen ab 18.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphas...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphasenfinanzierung von Biotechnologie-Unternehmen ab 10.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Fremdfinanzierung von Immobilien. Überblicks- u...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit dem Thema "Möglichkeiten der Fremdfinanzierung von Immobilien". Dieses Thema deckt ein breites Spektrum ab, sodass dem Leser zuerst Grundlagenwissen nähergebracht werden soll. Hierbei beschäftigt sich die Arbeit zum Einstieg mit den Themen Finanzierung, aber auch die Bedeutung und Begrifflichkeit von Eigenkapital. Mit diesem breiten fachlichen Einstieg soll erreicht werden, dass der Leser einen leichteren Zugang zur Thematik findet. Infolgedessen wird erläutert, welche Arten von Immobilien es gibt. Im Fokus stehen hierbei Büroimmobilien und private Wohnimmobilien genau wie Gewerbe- und Geschäftsimmobilien. Dieses Kapitel versucht aufzuzeigen, dass nicht nur private Haushalte Immobilien fremdfinanzieren, sondern auch große und kleine Wirtschaftsunternehmen. Diese Immobilienarten sind der Grundstein eines erfolgreichen wirtschaftlichen Zusammenlebens. Anschließend er-hält der Leser Einblick in das Hauptthema dieser wissenschaftlichen Arbeit, dem Thema Finanzierungsmöglichkeiten und Darlehensarten. Dabei stehen die bekanntesten Möglichkeiten einer Finanzierung im Fokus, wie das Hypothekendarlehen, Annuitätendarlehen, Ratentilgungsdarlehen, Vorschaltdarlehen, sowie Bausparverträge, Forward Darlehen und Kombidarlehen. Die einzelnen Darlehensarten werden genauer beschrieben und erklärt, sodass die Unterschiede und Gemeinsamkeiten für den Leser verständlicher werden. Zudem wird sich mit der Mittelherkunft beschäftigt, also mögliche Kreditgeber beziehungsweise Investorengruppen. Hierbei werden Geschäftsbanken, staatliche Fördermöglichkeiten und Bausparkassen genauer analysiert und betrachtet, bevor es im nächsten Kapitel um die Kosten geht, welche in Verbindung mit einer Fremdfinanzierung stehen. Zum Abschluss dieser Arbeit erhält das Thema der Immobilienfinanzierung einen direkten Praxisbezug. Dies ermöglicht dem Leser sich nicht nur theoretisches Wissen anzueignen, sondern mithilfe eines einfach gehaltenen Beispiels, das selbige zu verinnerlichen. In der Schlussbetrachtung wird die Arbeit mit den einzelnen Themen kurz zusammengefasst in Form eines Fazits, bevor ein kleiner Ausblick auf die Zukunft des Immobilienmarktes und den Finanzierungsmöglichkeiten erfolgt. Ziel ist es dem Leser einfach und trotzdem bestmöglich das Thema durch Kohärenz näherzubringen, sodass einer eigenen Fremdfinanzierung in der Zukunft nichts mehr im Wege steht.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Fremdfinanzierung von Immobilien. Überblicks- u...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende wissenschaftliche Arbeit befasst sich mit dem Thema "Möglichkeiten der Fremdfinanzierung von Immobilien". Dieses Thema deckt ein breites Spektrum ab, sodass dem Leser zuerst Grundlagenwissen nähergebracht werden soll. Hierbei beschäftigt sich die Arbeit zum Einstieg mit den Themen Finanzierung, aber auch die Bedeutung und Begrifflichkeit von Eigenkapital. Mit diesem breiten fachlichen Einstieg soll erreicht werden, dass der Leser einen leichteren Zugang zur Thematik findet. Infolgedessen wird erläutert, welche Arten von Immobilien es gibt. Im Fokus stehen hierbei Büroimmobilien und private Wohnimmobilien genau wie Gewerbe- und Geschäftsimmobilien. Dieses Kapitel versucht aufzuzeigen, dass nicht nur private Haushalte Immobilien fremdfinanzieren, sondern auch große und kleine Wirtschaftsunternehmen. Diese Immobilienarten sind der Grundstein eines erfolgreichen wirtschaftlichen Zusammenlebens. Anschließend er-hält der Leser Einblick in das Hauptthema dieser wissenschaftlichen Arbeit, dem Thema Finanzierungsmöglichkeiten und Darlehensarten. Dabei stehen die bekanntesten Möglichkeiten einer Finanzierung im Fokus, wie das Hypothekendarlehen, Annuitätendarlehen, Ratentilgungsdarlehen, Vorschaltdarlehen, sowie Bausparverträge, Forward Darlehen und Kombidarlehen. Die einzelnen Darlehensarten werden genauer beschrieben und erklärt, sodass die Unterschiede und Gemeinsamkeiten für den Leser verständlicher werden. Zudem wird sich mit der Mittelherkunft beschäftigt, also mögliche Kreditgeber beziehungsweise Investorengruppen. Hierbei werden Geschäftsbanken, staatliche Fördermöglichkeiten und Bausparkassen genauer analysiert und betrachtet, bevor es im nächsten Kapitel um die Kosten geht, welche in Verbindung mit einer Fremdfinanzierung stehen. Zum Abschluss dieser Arbeit erhält das Thema der Immobilienfinanzierung einen direkten Praxisbezug. Dies ermöglicht dem Leser sich nicht nur theoretisches Wissen anzueignen, sondern mithilfe eines einfach gehaltenen Beispiels, das selbige zu verinnerlichen. In der Schlussbetrachtung wird die Arbeit mit den einzelnen Themen kurz zusammengefasst in Form eines Fazits, bevor ein kleiner Ausblick auf die Zukunft des Immobilienmarktes und den Finanzierungsmöglichkeiten erfolgt. Ziel ist es dem Leser einfach und trotzdem bestmöglich das Thema durch Kohärenz näherzubringen, sodass einer eigenen Fremdfinanzierung in der Zukunft nichts mehr im Wege steht.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphas...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphasenfinanzierung von Biotechnologie-Unternehmen ab 18.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphas...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphasenfinanzierung von Biotechnologie-Unternehmen ab 10.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mit eBay aus der Arbeitslosigkeit
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

„Mit eBay aus der Arbeitslosigkeit“ Die gute Alternative – absolut einfach stellt quasi eine Gebrauchsanleitung für den schnellen „Verkäufer-Start“ auf dem grössten Online-Marktplatz der Welt, bei Ebay, dar. Es ist Näheres über staatliche Fördermöglichkeiten zu finden sowie über den Existenzgründungszuschuss nach 421 SGB III, bekannt unter dem Begriff „Ich-AG“, oder über den Existenzgründungszuschuss nach 57 SGB III, das Überbrückungsgeld. Ferner gibt es Informationen zum Fernabsatzgesetz, zum Gewährleistungsrecht und natürlich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das einfache Einstellen von Verkaufsangeboten bei Ebay. Natürlich ist auch daran gedacht worden, günstige Einkaufsquellen und wichtige Links für Existenzgründer zu nennen, auf dass mit einer beruflichen Selbständigkeit direkt losgelegt werden kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Staatliche Fördermöglichkeiten für die Frühphas...
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,3, Universität Hohenheim, 88 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Es ist besser, jemandem eine Idee in den Kopf zu setzen, als ihm eine Münze in die Tasche zu stecken.' José Maria Gironella Sowohl ein theoretischer als auch ein praktischer Fokus auf die Frühphasenfinanzierung von Biotechnologie-Unternehmen weist Charakteristika dieses Bereiches auf, die eine besondere Behandlung in Praxis und Wissenschaft rechtfertigen. Dabei zeichnet sich bei der grundlegenden Vorstellung der Biotechnologie insbesondere die Tatsache ab, dass für die Gründungs- und Frühphasenfinanzierung ein überproportional hoher Kapitalbedarf benötigt wird. Die in Deutschland bis vor kurzem dominierende Fremdfinanzierungskultur zeichnet sich mithin als Hemmnis für eine ausreichende Finanzierung ab, wie die noch zu geringe Eigenkapitalausstattung innovativer Biotechs illustriert. So rückt der in den 1990er Jahren in Deutschland aufkommende Beteiligungsmarkt in den Mittelpunkt der Betrachtungen dieser Arbeit. Ein zusätzliches Bild wird über die Bestimmungsfaktoren für die Gründungs- und Frühphasenfinanzierung junger Biotechs vermittelt. Dies sind zunächst die Veränderungen der gesetzlichen und institutionellen Rahmenbedingungen in Deutschland, durch die beispielsweise mit der Einführung des Neuen Marktes die Chancen und Möglichkeiten von jungen und innovativen Wachstumsunternehmen in Deutschland verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt sind. In diesem Zusammenhang werden die staatlichen Aktivitäten für eine nachhaltige Unterstützung der Gründungs- und Frühphasenfinanzierung junger Biotechs analysiert, um in Kontext des Zitates von José Maria Gironella aufzuzeigen, dass es für die deutsche Bundesregierung unerlässlich ist, den Unternehmensgründern zur Realisierung der eigenen Idee 'auch ein oder zwei Münzen in die Tasche zu stecken'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Aufbau eines Netzwerks für ein E-Government Pro...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Diplomarbeit dient als Teil der wissenschaftlichen Begleitung für das vom Bayerischen Staatsministerium des Innern bewilligte Forschungsprojekt ¿Bürgerservice-Online¿. Im Rahmen der ¿High-Tech-Offensive¿ wurde eine Zuwendung in Höhe von 1.530.000 DM bewilligt. Hierbei handelt es sich um die Integration von Call-Center-Technologie in der Stadtverwaltung Würzburg ¿ Tele-Dialog-Informationssystem (TelDIS). Die Stadt Würzburg dient, im Rahmen dieses Projektes, als Modellstadt für den Freistaat Bayern. Hierzu sollen ca. 50-60 Arbeitsplätze mit CTI ausgestattet werden, die an eine zu entwickelnde Datenbank angeschlossen sind. Zusätzlich sollen zentral ein Voice-Mail-System und ein interaktives Sprachsystem für die automatische Anrufumleitung eingerichtet werden. Dabei sollen auch sehbehindertengerechte Arbeitsplätze entstehen. Die wissenbasierte Datenbank wird im Rahmen des Projektes entwickelt, mit vorhandenen Datenbeständen und dem zu entwickelten VirtuS verknüpft. VirtusS ist eine frei konfiguriebare Software, die unter anderem Formulareingaben, Evaluierung von Fördermöglichkeiten und Statusabfragen im Intra- und Internet regelt. In diesem System sollen auch GIS-Daten und Applikationen eingebunden sowie VoIP einbezogen werden. Besonderen Wert soll auf eine leichte Übertragbarkeit der Projektlösung auf andere Gebietskörperschaften und staatliche Behörden mit unter Umständen anderen Voraussetzungen und Anforderungen gelegt werden (z.B. keine proprietäre Hard- und Software, Windows-Oberfläche). Die verschmelzenden Informations- und Kommunikationstechniken werden zum Motor für technische und gesellschaftliche Innovationen. Diese Innovationen sind gegenwärtig mit den Begriffen ¿Internet¿ und ¿Multimedia¿ sowie ¿CTI¿ und ¿Call Center¿ verknüpft. Sie verändern Infrastrukturen, Wirtschaftssysteme und Lebensgewohnheiten radikal und leisten einen entscheidenden Beitrag zur Produktivitätssteigerung in den Behörden. Es ist festzustellen, dass die Bearbeitung, die Darstellung und der Abruf von Informationen den Erfolg, der Behörden in einem stetig wandelnden Markt entscheidend prägen. Die neue Entwicklung im Telekommunikationsmarkt werden zunehmend von der Computerbranche angeführt. Im Bereich der Datenverarbeitung wurden neue Technologien entwickelt, während die Telekommunikation eine separate unabhängige Entwicklung erfuhr. Die digitale Übertragungs- und Vermittlungstechnik sowie die Vorreiterrolle von Microsoft und [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot