Angebote zu "Vielfältige" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Köfler:VIELFÄLTIGE LERNCHANCEN FÜR DAS
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: VIELFÄLTIGE LERNCHANCEN FÜR DAS VORSCHULKIND, Titelzusatz: Pädagogische Diagnostik und Fördermöglichkeiten im sprachlichen Bereich, Autor: Köfler, Melanie, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kindergarten // Vorschulpädagogik, Seiten: 160, Informationen: Paperback, Gewicht: 252 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
VIELFÄLTIGE LERNCHANCEN FÜR DAS VORSCHULKIND
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

VIELFÄLTIGE LERNCHANCEN FÜR DAS VORSCHULKIND ab 59 € als Taschenbuch: Pädagogische Diagnostik und Fördermöglichkeiten im sprachlichen Bereich. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
ISBN 9783941805477 Buch Children's Hardcover De...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Raum für exekutive Funktionen!- Handlungspläne verfolgen- Rücksicht nehmen- Aufmerksam bei der Sache sein- Sich auf andere einlassen- Streitigkeiten lösen- Bedürfnisse angemessen ausdrückendas alles sind Funktionen, die zeigen, dass man sich selbst im Griff hat und sein eigenes Tun kontrollieren kann. In der Psychologie werden diese Fähigkeiten als "exekutive Funktionen" bezeichnet. Sie sind die Grundlage dafür, das eigene Verhalten und Denken bewusst zu steuern. Anfangs sind die exekutiven Funktionen noch nicht ausgebildet. Kinder brauchen vielfältige Gelegenheiten sie zu trainieren. Nachdem in ersten Buch "Fex - Förderung exekutiver Funktionen" der Schwerpunkt auf Förderspiele gelegt wurde, liefert das Autorenteam des ZNL nun eine Fortsetzung der Sammlung praktischer Fördermöglichkeiten von exekutiven Funktionen - in Form von Möglichkeiten und Tipps zu effektiver Raumgestaltung. Um die vielfältigen Spiel- und Handlungsmöglichkeiten in der Kita selbstständig zu meistern, ist neben einer professionellen Begleitung vor allem wichtig, dass die Übungssituationen angemessen gestaltet sind und Kinder sie als bedeutsam, aber nicht überfordernd erleben. Dabei spielt die räumliche Umgebung eine entscheidende Rolle: Gute Raumgestaltung gibt Orientierung und Anleitung - sie hilft Kindern aus dem vorhandenen Angebot auszuwählen, situationsbezogen zu handeln und Ablenkungen besser auszublenden. Sinnvolle räumliche Strukturierung wirkt als Gedächtnisstütze für die regulativen Funktionen des Frontalhirns und erleichtert so selbstreguliertes und selbstständiges Verhalten. Im Buch werden verschiedene Raumaspekte und ihre Gestaltung in Hinblick auf die Förderung exekutiver Funktionen beleuchtet und mit vielen praktischen Beispielen verdeutlicht. Die Leser bekommen verschiedene Methoden an die Hand, die ihnen dabei helfen, die Räumlichkeiten ihrer Kita zu überprüfen und Ideen für Neu- und Umgestaltungen zu entwickeln.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Strukturen und Wirkungen von Bildungsmaßnahmen ...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, , 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Jugend ist die Zukunft unserer Gesellschaft. Das ist eine oft gehörte, gesagte und gelesene Aussage. Diese sollte von Politik und Gesellschaft ernst genommen werden. Es ist ein großer Einsatz von Ideen und Investitionen notwendig, um der Jugend auch die Chance zu geben, die Zukunft zu sein.Nicht alle jungen Menschen haben die gleichen Voraussetzungen, ihr Leben selbstständig nach ihren Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Einige von ihnen benötigen Hilfe und Unterstützung auf ihrem Lebensweg. Diese Hilfe beginnt meist schon in der Schule. Später brauchen sie die Unterstützung, um eine Ausbildung aufnehmen und erfolgreich beenden zu können. Um dies zu ermöglichen, gibt es in der Bundesrepublik Deutschland vielfältige Fördermöglichkeiten. Trotz dieser vom Staat angebotenen Hilfen schaffen nicht alle Jugendlichen den Einstieg ins Arbeits- und Berufsleben. In solchen Fällen kommen Förderprogramme von Bund, Ländern und der Europäischen Union zum Einsatz. Beispiele dafür sind das Projekt "Wege zur Arbeit" für benachteiligte Jugendliche im Landkreis Ludwigslust und das Sofortprogramm der Bundesregierung zum Abbau der Jugendarbeitslosigkeit. Beide Maßnahmen haben das Ziel, die Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland zu senken.Im September 2002 hatte Deutschland eine Jugendarbeitslosenquote von 9,9% (Jugendliche unter 25 Jahren).1Die Ursachen dafür werden vorrangig im Rückgang von Ausbildungsplätzen, der Bürokratie im Ausbildungswesen, der Kostenbelastung für Ausbildungsbetriebe sowie der Vernachlässigung der Hauptschulabschlüsse bei den Angeboten von Ausbildungsplätzen gesehen. Oft werden höhere Bildungsabschlüsse für die Aufnahme einer Ausbildung gefordert, obwohl diese für die entsprechende Ausbildung nicht notwendig wären.Nicht ohne Berücksichtigung sollten auch die Folgen von Jugendarbeitslosigkeit bleiben. Die jungen Menschen werden im Laufe der Zeit unzufrieden und übertragen diese Unzufriedenheit auch in die Familien, was dort zu Problemen führt. Auf Grund der zusätzlichen finanziellen Probleme, sehen einige Jugendliche nur den Weg in die Kriminalität, um ihre Wünsche zu erfüllen oder mit anderen besser situierten Jugendlichen mithalten zu können. Wenn Jugendliche sehr lange ohne Arbeit oder Ausbildung sind, kann das auch zu Störungen in der Persönlichkeitsentwicklung führen. Durch den Zustand der Langzeitarbeitslosigkeit erleiden die jungen Menschen oft einen Prestigeverlust in ihrem sozialen Umfeld.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Wahrnehmungsförderung im Fachunterricht
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursachen für abweichendes Verhalten findenWahrnehmungsförderung im Fachunterricht - Dieser Band zeigt Ihnen wie! Viele Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf zeigen Auffälligkeiten in ihrem Lern- und Arbeitsverhalten. Oftmals liegt die Ursache dafür in einer Beeinträchtigung der Wahrnehmung..Unterstützung bei Diagnose und FörderungDoch wie lassen sich solche Wahrnehmungsschwächen schnell und informell diagnostizieren und geeignete Fördermöglichkeiten in den Fachunterricht integrieren? Dabei unterstützt Sie dieser Band. Er stellt vielfältige Übungsmöglichkeiten für den Deutsch-, Mathematik- und Sachunterricht vor, sodass Sie die basale, auditive und visuelle Wahrnehmung Ihrer Schüler auf handlungsorientierte und spielerische Weise trainieren können. Gleichzeitig werden auch die grob- und feinmotorischen Kompetenzen Ihrer Schüler gefördert.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Schreibstörungen bei Kindern erkennen und behan...
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden motorische Schreibstörungen bei Kindern und Jugendlichen und deren Ursachen beschrieben, und es wird dargestellt, wie sie zielgerichtet gefördert werden können. Es richtet sich an TherapeutInnen, PädagogInnen und weitere mit diesem Thema vertraute Berufsgruppen, die mit schreibauffälligen Kindern während des Schreiben-Lernens und nach dem Schriftspracherwerb arbeiten und nach konkreten Lösungen suchen, wie diesen Kindern/Jugendlichen das Schreiben leichter gemacht werden kann. Die verschiedenen deutschen Schulschriften werden vorgestellt, spezifische Schwierigkeiten beschrieben, die schreibauffällige Kinder/Jugendliche mit einzelnen Schriften haben können und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Faktoren, die flüssiges, leserliches und schnelles Schreiben ermöglichen, werden dargestellt. Dazu gehören z. B. die Beweglichkeit und Koordination der Hand und besonders der Schreibfinger, die ergonomische Stifthaltung und Stiftführung sowie die Entwicklung automatisierter Bewegungsmuster. Als Befundinstrument hierzu wird der RAVEK (Ravensburger Erhebungsbogen fein- und grafomotorischer Kompetenzen) vorgestellt und Beobachtungen daraus in Bezug zu den Schreibschwierigkeiten gesetzt. Vielfältige Schreibprobleme werden ausführlich beschrieben und Fördermöglichkeiten in Kombination von feinmotorischen mit grafo- und schreibmotorischen Übungen dargelegt. Anhand von Behandlungsbeispielen wird ausgeführt, wie individuelle Lösungen mit dem Kind/Jugendlichen, den Eltern und in Zusammenarbeit mit der Schule erarbeitet werden können und welche therapeutischen Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten bestehen. Weiterhin wird das Arbeiten mit den grafomotorischen Übungsprogrammen „Geschickte Hände zeichnen 3 und 4“ zur Förderung der individuellen Schreibbewegung aufgezeigt. Das Buch enthält den „Ravensburger Erhebungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten“ (RAVEK-S) jetzt als Download. Er ist das erste deutsche Befundinstrument zur übersichtlichen und systematischen Erfassung von Schreibproblemen. Der RAVEK-S besteht aus folgenden Teilen: - Infoblatt „Was ist der RAVEK-S“ - Erhebungsbogen für TherapeutInnen - Ballon 3 und 4 aus dem RAVEK - Fragebögen für Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen Mit dem Erhebungsbogen und den Fragebögen werden durch einfaches Ankreuzen Ursachen der Schreibstörungen erfasst und dokumentiert. In dieser überarbeiteten und erweiterten Auflage ist der RAVEK-S selbst auch als Download enthalten. (Diese Neuauflage ersetzt das alte Buch B 1095 und die CD-ROM B 1081.)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Schreibstörungen bei Kindern erkennen und behan...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden motorische Schreibstörungen bei Kindern und Jugendlichen und deren Ursachen beschrieben, und es wird dargestellt, wie sie zielgerichtet gefördert werden können. Es richtet sich an TherapeutInnen, PädagogInnen und weitere mit diesem Thema vertraute Berufsgruppen, die mit schreibauffälligen Kindern während des Schreiben-Lernens und nach dem Schriftspracherwerb arbeiten und nach konkreten Lösungen suchen, wie diesen Kindern/Jugendlichen das Schreiben leichter gemacht werden kann. Die verschiedenen deutschen Schulschriften werden vorgestellt, spezifische Schwierigkeiten beschrieben, die schreibauffällige Kinder/Jugendliche mit einzelnen Schriften haben können und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Faktoren, die flüssiges, leserliches und schnelles Schreiben ermöglichen, werden dargestellt. Dazu gehören z. B. die Beweglichkeit und Koordination der Hand und besonders der Schreibfinger, die ergonomische Stifthaltung und Stiftführung sowie die Entwicklung automatisierter Bewegungsmuster. Als Befundinstrument hierzu wird der RAVEK (Ravensburger Erhebungsbogen fein- und grafomotorischer Kompetenzen) vorgestellt und Beobachtungen daraus in Bezug zu den Schreibschwierigkeiten gesetzt. Vielfältige Schreibprobleme werden ausführlich beschrieben und Fördermöglichkeiten in Kombination von feinmotorischen mit grafo- und schreibmotorischen Übungen dargelegt. Anhand von Behandlungsbeispielen wird ausgeführt, wie individuelle Lösungen mit dem Kind/Jugendlichen, den Eltern und in Zusammenarbeit mit der Schule erarbeitet werden können und welche therapeutischen Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten bestehen. Weiterhin wird das Arbeiten mit den grafomotorischen Übungsprogrammen „Geschickte Hände zeichnen 3 und 4“ zur Förderung der individuellen Schreibbewegung aufgezeigt. Das Buch enthält den „Ravensburger Erhebungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten“ (RAVEK-S) jetzt als Download. Er ist das erste deutsche Befundinstrument zur übersichtlichen und systematischen Erfassung von Schreibproblemen. Der RAVEK-S besteht aus folgenden Teilen: - Infoblatt „Was ist der RAVEK-S“ - Erhebungsbogen für TherapeutInnen - Ballon 3 und 4 aus dem RAVEK - Fragebögen für Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen Mit dem Erhebungsbogen und den Fragebögen werden durch einfaches Ankreuzen Ursachen der Schreibstörungen erfasst und dokumentiert. In dieser überarbeiteten und erweiterten Auflage ist der RAVEK-S selbst auch als Download enthalten. (Diese Neuauflage ersetzt das alte Buch B 1095 und die CD-ROM B 1081.)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Schreibstörungen bei Kindern erkennen und behan...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch werden motorische Schreibstörungen bei Kindern und Jugendlichen und deren Ursachen beschrieben, und es wird dargestellt, wie sie zielgerichtet gefördert werden können. Es richtet sich an TherapeutInnen, PädagogInnen und weitere mit diesem Thema vertraute Berufsgruppen, die mit schreibauffälligen Kindern während des Schreiben-Lernens und nach dem Schriftspracherwerb arbeiten und nach konkreten Lösungen suchen, wie diesen Kindern/Jugendlichen das Schreiben leichter gemacht werden kann. Die verschiedenen deutschen Schulschriften werden vorgestellt, spezifische Schwierigkeiten beschrieben, die schreibauffällige Kinder/Jugendliche mit einzelnen Schriften haben können und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Faktoren, die flüssiges, leserliches und schnelles Schreiben ermöglichen, werden dargestellt. Dazu gehören z. B. die Beweglichkeit und Koordination der Hand und besonders der Schreibfinger, die ergonomische Stifthaltung und Stiftführung sowie die Entwicklung automatisierter Bewegungsmuster. Als Befundinstrument hierzu wird der RAVEK (Ravensburger Erhebungsbogen fein- und grafomotorischer Kompetenzen) vorgestellt und Beobachtungen daraus in Bezug zu den Schreibschwierigkeiten gesetzt. Vielfältige Schreibprobleme werden ausführlich beschrieben und Fördermöglichkeiten in Kombination von feinmotorischen mit grafo- und schreibmotorischen Übungen dargelegt. Anhand von Behandlungsbeispielen wird ausgeführt, wie individuelle Lösungen mit dem Kind/Jugendlichen, den Eltern und in Zusammenarbeit mit der Schule erarbeitet werden können und welche therapeutischen Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten bestehen. Weiterhin wird das Arbeiten mit den grafomotorischen Übungsprogrammen „Geschickte Hände zeichnen 3 und 4“ zur Förderung der individuellen Schreibbewegung aufgezeigt. Das Buch enthält den „Ravensburger Erhebungsbogen grafo- und schreibmotorischer Auffälligkeiten“ (RAVEK-S) jetzt als Download. Er ist das erste deutsche Befundinstrument zur übersichtlichen und systematischen Erfassung von Schreibproblemen. Der RAVEK-S besteht aus folgenden Teilen: - Infoblatt „Was ist der RAVEK-S“ - Erhebungsbogen für TherapeutInnen - Ballon 3 und 4 aus dem RAVEK - Fragebögen für Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen Mit dem Erhebungsbogen und den Fragebögen werden durch einfaches Ankreuzen Ursachen der Schreibstörungen erfasst und dokumentiert. In dieser überarbeiteten und erweiterten Auflage ist der RAVEK-S selbst auch als Download enthalten. (Diese Neuauflage ersetzt das alte Buch B 1095 und die CD-ROM B 1081.)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot
Klartext / Klartext - Ausgabe 2015 für Gymnasie...
27,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Klarer Weg zum Ziel Klartext für Gymnasien in Nordrhein-Westfalen kombiniert Themenorientierung und einen systematischen Zugriff auf die einzelnen Kompetenzbereiche. Das Sprach- und Lesebuch bietet ein moderates, aber klar ausgewiesenes Differenzierungsangebot, das einen Schwerpunkt auf Neigungs- und Lerntypdifferenzierung legt. Klare Struktur Thematische und systematische Unterrichtseinheiten stehen in ausgewogenem Verhältnis und sind sinnvoll miteinander verknüpft. Innere Differenzierung Schülerinnen und Schüler werden auf vielfältige Weise individuell gefördert und zu einem gemeinsamen Kompetenzziel geführt. Selbstständige Diagnose und Förderung Lernbegleitbögen sind das zentrale Instrument zur kontinuierlichen Evaluierung des Lernfortschritts. Klassenarbeiten vorbereiten Der Kompetenz-Check am Ende jedes Kapitels ist ein Beispiel für eine Klassenarbeit. Entlastung für Lehrerinnen und Lehrer Zusätzliche Fördermöglichkeiten, Planungshilfen, Vorschläge für Klassenarbeiten und digitale Angebote bieten die umfangreichen Zusatzmaterialien zur Reihe.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.03.2020
Zum Angebot